Ostern 2019: Strohballenhaus in Frauenkirchen, Bgld.

Der bestehende Bauernhof in Frauenkirchen im Burgenland wurde teilweise abgerissen und saniert, ein Wohntrakt in Strohballenbauweise wird errichtet.
Geplante Errichtung: Frühjahr 2019
Zimmerei: Okambuva, StrohNatur

Baustellen-Praxis-Workshop: Osterferien 2019: 13.-27. April 2019 (STEP U2/U5-Praxis): Strohballenhaus-Infill in Frauenkirchen im Burgenland (Nähe Neusiedlersee): Wir dämmen die Holzständerkonstruktion mit Strohballen. Das einstöckige Haus steht auf einem mit Schaumglas gedämmten Streifenfundament, hat eine Strohballendecke mit hinterlüftetem Gründach und wird innen mit Lehm, außen mit Kalk verputzt. Ein Teil des bestehenden alten Gebäudes wird in den Um- und Zubau integriert und mit Schilfmatten gedämmt. Trainer: Florian Steinleitner, Karin Julia Haas, Herbert Gruber, Toni Auer u.a.

Sprachen: deutsch/english

Teilnahme am Workshop: € 80,-/Person; € 50,- für Studenten, Verpflegung und Übernachtung inklusive. Die (einmalige) Anmeldegebühr gilt für den gesamten Baustellen-Workshop. Im Rahmen des STEP-Lehrgangs 2018 (U2) inklusive. An- und Abreise auf eigene Kosten.

Beginn Infill (U2 Praxis): Samstag, 13. April 2019, 12:00 Uhr, Ende 27. April, 17 Uhr
ANMELDUNG per EMAIL an: asbn@baubiologie.at (betreff: Strohballenhaus Frauenkirchen)