April 2017: Strohballenhaus in Pulkau/NÖ

Im Innenhof eines Hausensembles in Pulkau wird/wurde 2017 ein neues Strohballenhaus errichtet

Planung: PMBrunner, Maissau
Ausschreibung Fundament, Energiekennzahl: Oikologos, Johannes Breitling
Fundament: Fa. Alpson, Februar 2017
Holzbau/Zimmerer/Spengler: Holzbau Erlinger, März 2017
Strohballenbau-/Wrapping- und Verputz-Workshop: StrohNatur
Trainer: Herbert Gruber (Strohballen-Infill, Koordination), Marta Rakowska & Manolis Ximeris (Kalkputz), Toni Auer (Lehmputz), Junia Stirniman (Lehmputz, Holzarbeiten), Spyros Panagos (Wrapping), Eva Wimmer (Putzvorbereitung Lehm). Helfer: Jakub Dean (Strohballen-Infill), Viktor Gach (Erasmus-Intern)

Bilder vom Strohballenbau-Workshop im April 2017

Bilder vom Bau des Streifenfundaments (Alpson):

Der Konstruktionsplan (StrohNatur, Herbert Gruber, Johannes Breitling) auf Basis des Einreichplans von Petra Brunner:

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken