Nächste Workshops: So bist Du dabei!

Praxis-Baustellen-Workshops 2018


Österreich/Austria

26. März–6. April 2018 (Osterferien): Strohballenhaus in einer Scheune in Goggendorf; wir bauen ein Strohballenhaus in eine große Scheune und verputzen es beidseitig mit Lehm.
erlernte Fertigkeiten: Strohballen-Infill CUT- und Infill-Konstruktion, Fenster abdichten & Verputze (Lehm)

Sprachen: deutsch/english

Teilnahme nur am Workshop (Grundkenntnisse im Strohballenbau werden empfohlen): € 80,-/Person; € 50,- (einmalig) für Studenten, Verpflegung und Übernachtung NICHT inklusive, einfache Übernachtung in Baierdorf möglich, soferne Platz ist; wir senden auch gerne eine Zimmerliste zu.

Kombinationsmöglichkeiten für Einsteiger:
U1: 3 Tage Einführung in den Strohballenbau (21.-32. Feb.) + 5-10 Tage Praxis (26. März-6. April): € 250,–/Person; € 180,– für Studenten; Teil des STEP-Lehrgangs (Modul 1)
oder als Teil des
STEP-Lehrgangs (Modul 2)
U2: 5 Tage Theorie und Einführung Infill (26. Feb.-2. März) + 5-10 Tage Praxis (26. März-6. April): € 580,–/Person; € 370,– für Studenten

oder Kombi-Preis: U1+U2+U2 Praxis: € 680,-/Person; € 490,-/Student

ANMELDUNG per EMAIL an: asbn@baubiologie.at (betreff: Goggendorf)

Grundriss- und Konstruktionsplan Goggendorf:


Spanien/Spain

9.-20. April 2018: Lasttragender Strohballenbau-Workshop mit Kleinballen in Sagunt (Valencia, Spanien) in Kooperation mit Okambuva

Sprachen: deutsch/english/spanish

als Teil des STEP-Lehrgangs (Praxis-Modul 3)
5 Tage Theorie und Einführung in den lasttragenden Strohballenbau + 5 Tage Praxis: € 670,–/Person; € 610,– für Studenten

ANMELDUNG per EMAIL an: asbn@baubiologie.at (betreff: STEP M3)

Galerie Okambuva in Sagunto, Spanien:


Bei den Praxis-Workshops ist im Rahmen des STEP-Trainings jeweils die Verpflegung und einfache Übernachtung inkludiert.